Biographien (deutsch)

Fotos: Stephan Röhl

Rüdiger Krause

Rüdiger Krause

Berliner Jazzgitarrist und Komponist, studierte in DresdenJazzgitarre und nahm in New York City Privatstunden bei Ben Sher und Mike Stern. Mit Günter Hörig, dem Urvater des DDR-Jazz, spielte er Swing und Mainstream. Kreativ im Umgang mit diversen Stilrichtungen wird er durch seine Zusammenarbeit mit Jazzgrößen von Günther Fischer bis Carla Bley inspiriert.


rudigerkrause.com
Ian Melrose

Ian Melrose

Folk- und Fingerstyle-Gitarrist der „britischen Schule“, ist mit eigenen Projekten und als Studiomusiker auf über 100 Alben zu hören. Er hat mit u.a. mit Clannad, Mary Black, Reinhard Mey, Kelpie, Manfred Leuchter und Celtic Guitar Journeys gespielt und ist ein gefragter Arrangeur, Komponist und Produzent.


ianmelrose.com
Heiko Ossig

Heiko Ossig

absolvierte sein Klassikstudium (Konzertexamen) am Konservatorium Osnabrück und an den Musikhochschulen in Hamburg und Malmö (Schweden). An der Seite herausragender Künstlerinnen und Künstler oder als Solist mit diversen Orchestern im In- und Ausland hat er sich einen internationalen Ruf erspielt.


heikoossig.de
Nikos Tsiachris

Nikos Tsiachris

ist ein Flamenco-Gitarrist und Komponist griechischer Abstammung. Nach dem Studium der klassischen Gitarre in Thessaloniki studierte er in Granada Flamencogitarre bei Rafael Santiago Habichuela und Emilio Maya. Seit 2005 in Berlin zu Hause, zeigt er sich immer offen für gute Musik und ist in verschiedenen Projekten unterwegs, von Weltmusik über Jazz bis Klassik und natürlich Flamenco.


tsiachris.de